MMM CORONES

Weltweit einmalig und einzigartig!

Reinhold Messners 6. Mountain Museum wurde am 23. Juli 2015 auf dem Gipfel des Kronplatz in 2.275 m Meereshöhe eingeweiht und offiziell eröffnet. Es bildet den Abschluss des Bergmuseums-Projektes der Südtiroler Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Die architektonische Umsetzung der Ideen erfolgte durch das weltbekannte Architektenbüro Zaha Hadid. Die aus dem Irak stammende Dame zählt zu den talentiertesten und innovativsten Architektinnen der Gegenwart.

Im MMM CORONES geht es um die großen Wände, um die Königsdisziplin des Alpinismus. Der Fels und das Leben der Bergsteiger sind zentrale Themen, veranschaulicht anhand von einzigartigen Sammlungen, Bildern und Gegenständen die Reinhold Messner in seinem Leben als „alpiner Grenzgänger“ gesammelt hat. Sie sollten von sich sagen können: ich war im MMM CORONES!